Mehrfamilienhaus mit Kleinstwohnungen in der Wismarer Altstadt zu verkaufen

23970 Wismar, Mehrfamilienhaus zum Kauf

Anlagen / Links

Kontaktdaten

Christiane Bartz, Christiane Bartz Immobilien

Objektdaten

  • Objekt ID
    5462
  • Objekttypen
    Mehrfamilienhaus, Renditeobjekt
  • Adresse
    Bauhofstraße 30
    23970 Wismar
    Mecklenburg-Vorpommern
  • Lage
    Mischgebiet
  • Etagen im Haus
    3
  • Wohnfläche ca.
    211 m²
  • Grund­stück ca.
    98 m²
  • Gesamtfläche ca.
    211 m²
  • Vermietbare Fläche ca.
    211 m²
  • Zimmer
    7
  • Wohneinheiten
    7
  • Heizungsart
    Zentralheizung
  • Wesentliche Energieträger
    Gas
  • Baujahr
    1920
  • Zustand
    nach Vereinbarung
  • Ausstattung
    Standard
  • Status
    vermietet
  • Zugang
    01.08.2020
  • Verfügbar ab
    01.08.2020
  • Provisionspflichtig
    Ja
  • Käufer­provision
    7,14% des Kaufpreises inkl. MwSt.vom Käufer mit Abwicklung des Notarvertrages zu zahlen
  • Mieteinnahmen (Ist)
    13.764,00 EUR pro Jahr
  • Mieteinnahmen (Soll)
    13.764,00 EUR pro Jahr
  • Betriebskosten brutto
    3.429,00 EUR
  • Kaufpreis
    209.750 EUR

Ausstattung / Merkmale

  • Altbau
  • Dusche

Energieausweis

nicht vorhanden

Energieausweis

  • Energieausweistyp
    Verbrauchs­ausweis
  • Gebäudeart
    Nichtwohngebäude
  • Baujahr lt. Energieausweis
    1920
  • Primärenergieträger
    Erdgas leicht

Objekt­beschreibung

Beschreibung

Sehr geehrte Damen und Herren,

hiermit bieten wir Ihnen ein gut geschnittenes Mehrfamilienhaus mit insgesamt 7 kleinen Wohneinheiten in der Wismarer Altstadt zum Erwerb an.

Das Haus ist vollständig vermietet.

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.

In der Zeit vom 20.07.2020 bis einschließlich 02.08.2020 befinden wir uns im Sommerurlaub. Ihre Anfragen werden wir danach selbstverständlich schnellstmöglich bearbeiten.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Ausstattung

Das massive Wohnhaus mit Vollkeller wurde Anfang des 20. Jahrhunderts errichtet.

Auf jeder Etage - mit komfortabler Raumhöhe von ca. 2,70 m - befinden sich rechts und links jeweils eine kleine Wohneinheit.

Diese besteht aus einem Wohn-/Schlafraum mit angrenzendem kleinen, weiteren Zimmer sowie einer Küche, teilweise möbliert und einem innenliegenden Duschbad.
Die Räume sind mit PVC-Belägen oder Laminat ausgestattet.

Die Ausstattung ist einfach, aber funktionabel.

Das Wohnhaus wurde in den 90er Jahren wie folgt modernisiert:

- Wärmedämmverbundsystem auf der straßenabgewandten Seite, verputzt
- Einbau von Kunststoff-Fenstern mit Isolierverglasung
- Erneuerung der Elektroanlage
- Einbau von innenliegenden Duschbädern
- Einbringen von PVC-Böden bzw. Laminat

Das Dachgeschoss ist ausgebaut worden. Hierfür ist jedoch die behördliche Genehmigung noch einzuholen bzw. Auflagen bauseits noch nachzurüsten.

Wir präsentieren Ihnen auszugsweise Fotos einer zur Objektaufnahme leerstehenden Wohnung, die jedoch inzwischen wieder vermietet ist.

Der Vollkeller des Hauses entspricht den üblichen Gegebenheiten, die man in der Altstadt von Wismar antrifft. Der Kellerboden ist nicht abgedichtet, so dass eine eigenständige Regulierung durch die Bodenklinker erfolgt. Eine Nutzung der Kellerräume durch die Mieter ist nicht möglich.

Zum Haus gehört ein kleiner Innenhof, der für das Abstellen der Mülltonnen vorgesehen ist.

Gern präsentieren wir Ihnen das Haus im Rahmen einer individuellen Hausbesichtigung.
Bitte vereinbaren Sie einen Termin.

Sonstige Informationen

Aufstellung der Wohnungsgrößen

Erdgeschoss
WE 1 ca. 20 m2 sowie WE 2 ca. 23 m2

1. Obergeschoss
WE 3 ca. 37 m2 sowie WE 4 ca. 23 m2

2. Obergeschoss
WE 5 ca. 37 m2 sowie WE 6 ca. 23 m2

Dachgeschoss
WE 7 ca. 48 m2

Besichtigungen der vermieteten Immobilie sind nach Terminvereinbarung möglich. Bitte sagen Sie rechtzeitig Bescheid, damit wir den Termin mit den Mietern abstimmen können.

Nähere Auskünfte erteilen wir Ihnen gern auf Anfrage oder telefonisch.

Sehr gern vermarkten wir auch Ihre Immobilie im Landkreis Nordwestmecklenburg.

Lage

Die Hansestadt Wismar befindet sich an der Ostseeküste Mecklenburg-Vorpommerns am südlichen Ende der durch die Insel Poel geschützten Wismarer Bucht. Seit dem Juni 2002 gehört die Altstadt, in welcher sich das Mehrfamilienhaus befindet, zur Liste des Weltkulturerbes der UNESCO. Alte Sehenswürdigkeiten und Baudenkmäler, welche sich in wunderschön sanierten Straßenzügen finden lassen sowie die in den letzten Jahren sanierten Hafenanlagen lassen sich sehr gut fußläufig erreichen und bestechen durch ihren Charme.

Schulen, Kindertagesstätten, Ärzte sowie alle Dinge des täglichen Bedarfs, wie Einkaufsmöglichkeiten und die Freizeitgestaltung, sind optimal in guter Nähe angesiedelt und lassen sich binnen weniger Minuten fussläufig jederzeit erreichen.

Die Anbindung an die A20, durch welche man schnell in Richtung Lübeck, als auch in Richtung Rostock gelangt, machen Wismar für seine Einwohner noch attraktiver. Auch die Landeshauptstadt Schwerin ist über die B106 sehr gut und zeitnah zu erreichen.

Viele Berufspendler nutzen diese gute Verkehrsanbindung.

Bauhofstraße 30, 23970 Wismar, Mecklenburg-Vorpommern, Deutschland (Größere Karte ansehen)

Direktanfrage

 SSL-verschlüsselt
Immobiliendaten-Import und Darstellung für WordPress: WP-ImmoMakler®